Technologie & Services zum Anfassen

POS Digitalisierung: ANALOG - DIGITAL Verbindung

  • Tracking
  • Analytics
  • Kundenfrequenz (Footfall)
  • Retail Intelligence & Cognitive Systeme
  • Marketing- und Kampagnen-Automatisierung
  • Notifications

Im LOC-Themenpark sind branchenübergreifende die unterschiedlichsten Nutzungs-Szenarien von Location Technologien und Services LIVE installiert. Mit verschiedenen wettbewerbenden Partnern schafft LOC-Place erstmalig ein gesichertes Umfeld zum Testen und Evaluieren neuer Technologien und Anwendungen.

Lösunge die Ihr Geschäft prägen erleben Sie in den LIVE-Installationen im größten Outletcenter Europas (4,7 Mio Besucher p.a.), dem Flughafen Wien, in Produktions – und Dienstleistungs-Betrieben.

Seit 2014 lernten das einzigartige Konzept von LOC-Place über 1.000 Entscheider kennen. Mit heute über 20 Partnern ist LOC-Place auch einer der größten Live-Showrooms der Welt.

bg4

&

Wir testen die Zukunft

IM LIVE-BETRIEB

Tour-Themen

5

TECHNOLOGIE
AND

PERFORMANCE
SERVICES

8

Stationen LIVE
in Store- und
Produktionsbetrieben

30

Cases mit
verschiedenen
Partnern

for Retail
Brands/Agency
Warehouse
location in a digital world


Buche Deine
Workshop-Tour

Workshop - Themen

Analog u. Digitale Welten verbinden

Basis Workshop & Tour durch Europas Top - Outletcenter

Tour I
Welche Technologien gibt es und wie funktionieren diese unter realen Bedingungen. Erleben Sie die digitale Transformation im Kundendialog und der Logistikkette Live.

Intelligente Systeme

Marketing Automatisation

Tour II
Durch die Einführung von automatisierten Systemen im Kundendialog können schon heute relevante Mehrwerte für Besucher / Kunden angeboten werden.

Navigation & Data

In-& Outdoor Tracking

Tour III
Navigation und Kunden/Besucher-Frequenzen sind wichtig. Erfahren Sie welche Systeme einsetzbar sind und wie diese Daten rechtskonform genutzt werden dürfen.

IoT im Handel & Logistik

vernetzte Sensor-Fusion

Tour IV
Neue Sensoren ermöglichen kostengünstige und vernetzte Lösungen, die Logistik und Kunden-Interaktion verbinden. Z.B. Click & Collect und ähnliche Lösungen werden immer wichtiger und in diesem Workshop behandelt. Weitere Themenschwerpunkte IoT im Handel, Goolge Physical Web, Google Nearby, Recommended Web und einiges mehr.

SPEZIAL WORKSHOP

Der Handel im Wandel

Tour V
Digitalisierung ist das Schlagwort des 21. Jahrhunderts. Jedes Unternehmen muss sich über zukünftige (digitale) Konzepte und Strategien Gedanken machen. Gerade der Handel aber steht vor enormen Herausforderungen durch wiederholte Paradigmenwechsel.

Advisor : Wolfgang Lux , langjähriger CIO der Media-Saturn Gruppe sowie CFO von Drogerie Müller sowie Buchautor „Innovationen im Handel“

buchen

Jeder Workshop mit ca. 30 Prozent Theorie und 70 Prozent Praxis

Weltweit einzigartiger Strategie- und Incentive-Tag

Ihr Experten-Team

Thomas Hinterleithner

carsten-140x140

Carsten Szameitat

Beispieltag mit LIVE Komponente

Station 1: LOC Headquarters / Grundlagenwissen

In einem 3-stündigen Workshop erhalten Sie alle relevanten nationalen und internationalen Informationen zu den aktuellen Location-based Services inkl. Technologien, Zahlen / Volumen und deren Anwendungsfälle. Sie erfahren wie sich Global – Player in Ihrer Branche positionieren.

Station 2: Hotellerie

In einem der attraktivstes Tagungs– und Business-Hotels im Burgenland wird mit dem Schwerpunkt persönliche Begrüßung beim Check-In, Service und Orientierung präsentiert. Erleben Sie live, wie ein Gast zukünftig betreut werden kann. iOS / Android

Station 3 & 4: Handel & Tourismus  – Outletcenter Pandorf

Größtes Center Europas: 1000 Marken und 250 Shops

  • Cross – u. Upselling: Shopping & touristische Attraktionen
  • Flagship Stores bekannter Marken zeigen die Digitalisierung des POS

Station 5: Produktionsbetrieb

Preisgekröntes Weingut von Leo Hillinger

  • Indoor-Navigation u. Positionierung
  • Proximity Lösungen und Produkt-Verlinkungen

Station 6+7: Gastronomie u. Freizeitbetrieb

In einem Gastronomiebetrieb werden anonyme Kunden-Strömen/Tracking, Beweguns-Daten & Cross-Selling dargestellt.
Wie ergänzt Geo-Fencing das Beacon-Erlebnis.

Station 7: Tracking & Analytics

  • Wie sieht die Customer Journey genau aus.
  • Push-Benachrichtigungen und zeitversetzte Angebots-Erinnerungen.
  • Objekt -und Produkt-Interaktionen

Station 8: Backend Systeme u. Indoor Navigation

Zum Tagesabschluss wird echte Indoor-Orientierung über mehrere Stockwerke inkl. Indoor-Navigation zu POIs gezeigt.

In einer Feedback-Runde wird Ihr gesammeltes Wissen zu Ihren Use-Cases nochmals strukturiert zusammengefasst und ein Ausblick gegeben.

OPTION Teambuilding Incentive & Segeln am Neusiedler See

  • Vertiefende GesprächeTeambuilding beim Segeln
  • Navigieren mit echten Beacons (Leuchtfeuern)
  • Sundowner am See
  • Den intensive Tag gemeinsam ausklingen lassen
  • Inspiration und Kraft tanken

Bitte beachten

Dresscode

Da Sie den ganzen Tag über an einer geführten Tour teilnehmen, ist Casual Business bis Casual empfohlen. Geschlossene Schuhe sind von Vorteil und da unsere Tour in einer der schönsten und wärmsten Regionen Österreichs stattfindet, empfiehlt sich Sonnenschutz im Sommer.

Mindestteilnehmerzahl

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen erforderlich. Sollte diese nicht bis 7 Tage vor Ihrer Tour erreicht worden sein, kann die Tour leider nicht stattfinden. Sie können dann selbstverständlich an einer anderen Tour teilnehmen oder Ihnen wird die Teilnahmegebühr zurück erstattet.